Sandra Schröder

April 01, 2016 Sandra Schröder 0

SANDRA SCHRÖDER geboren 1986 in Friedberg und aufgewachsen in Fulda | Ab der 10. Klasse Besuch einer Waldorfschule | 2006 Abitur | 2007 Ausbildung in digitalem Film und 3D-Animation in Köln und Berlin | Währenddessen Filmkritiken geschrieben für ein Online-Portal | Ab 2010 diverse Praktika beim Film als Produktions- und Regieassistenz | Eigenständige Verwirklichung von Indierock-Musikvideos und Kurzfilmen über wütende Menschen | 2012-2016 Studium Drehbuch an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts | 2015 Dokumentarfilm gedreht über ausgedachte Kämpfe in einer Wohlstandsgesellschaft

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

[Drehbuch]: 2016 Treibjagd [Drehbuch für einen 90-Minüter] | Grummet [37´ / Spielfilm] R: S. Keßler, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: L. Hoffmann | Der ausgedachte Kampf [ca. 15´ / Dokumentarfilm / in Postproduktion] auch Regie u. Schnitt, P: R. Schaefer, K: T. Gruna, Mitarbeit S/SD: J. Pfitzner || 2014 Haut [15´ / Spielfilm] R: C. Zipfel, P: D. Pennekamp, K: C. Poulles, S/SD: M. Unterburger | Dunkler Tag [Exposé für einen Spreewaldkrimi] als Autorin im Writers’ Room gemeinsam mit M. Lippemeier, J. Angerer-Zimth, L. S. Fechner || 2013 Pille des Todes [5´ / Spielfilm] R: S. Keßler, P: J. Lorenz, K: C. Poulles, S/SD: N. Bender

FESTIVALS & PREISE

Grummet 2nd Action & Adventure Film Festival Movie Park 2017, Los Angeles (California, USA) | 35th Festival Cinematográfico Internacional Del Uruguay 2017, Montevideo (Uruguay) | 12th Vancouver International Women in Film Festival 2017 (Vancouver, Kanada), Preis »Best Performance in a Short Award« | California Women’s Film Festival 2017 (Los Angeles, USA), Preis »Best Foreign Film« & nominiert für »Best Director« | Ouchy Film Award 2016 (Lausanne, Schweiz), nominiert für »Best Director« | 14th International Short & Independent Film Festival 2016, Dhaka (Bangladesh) | 11th Tacoma Film Festival 2016, Tacoma (Washington, USA) | 5th North Carolina Film Award 2016 (Raleigh, USA), Preis »Founders Award« | 21st Portobello Film Festival 2016, London (UK) | 37. Filmfestival Max Ophüls Festival Preis 2016 | Empfang der Filmhochschulen bei der Berlinale 2014 (Pitch) | Haut (Auswahl): Winner Best Int. Short beim Horrorant Film Festival „Fright Nights“ Athen 2015, Winner Honorable Mention Award beim Int. Horror Hotel Film Festival Hudson (USA) 2015, Winner „Golden Chainsaw“ Best SF-Movie beim Trash Film Festival Varazdin Croatia 2015, Finalist Drama, Fantasy, Horror, Thriller beim Euro Film Festival 2015, Winner Best Horror Directors Circle Festival of Shorts (USA), Ausstrahlung WDR-Kurzfilmnacht „kurz und gut“ 2015, Festival du Cinéma Européen de Lille 2015, Bayreuther Filmfest „kon­trast“ 2015, Landshuter Kurzfilmfestival 2015, FILMZ – Festival des deutschen Kinos 2014, San Sebastián Horror and Fantasy Film Festival 2014

ABSCHLUSSDREHBUCH
Treibjagd

DrehbuchSandra

  1158
Share this: