Kreativ Produzieren

Februar 04, 2016 Kreativ Produzieren 0

Dass Produzenten sich nicht nur als findige Geldsammler und gute Organisatoren verstehen sollten, gehört im Fachschwerpunkt Kreativ Produzieren zum Selbstverständnis: Um guten Geschichten und außergewöhnlichen Talenten auf die Spur zu kommen, werden Produktionsstudierende ständig in eine Auseinandersetzung mit gestalterischen und künstlerischen Fragestellungen gebracht. Nur mit einem gewissen Gespür für den »Zeitgeist« und für gesellschaftliche Entwicklungen kann man eine wirtschaftlich erfolgreiche Perspektive für seine Projekte entwickeln.
Im Fachschwerpunkt Kreativ Produzieren lernen die Studierenden, künstlerische Zusammenhänge zu erkennen und kreative Prozesse zu unterstützen – von der Drehbuchentwicklung über die Produktionsorganisation bis hin zur Vermarktung. Dafür müssen sie sowohl die inhaltliche als auch die wirtschaftliche Verantwortung für ihr Team und das Projekt übernehmen – und nicht zuletzt eine Produzentenpersönlichkeit entwickeln.

Absolventen

  1930
Share this: