Darius Cernota

April 01, 2016 Darius Cernota 0

DARIUS CERNOTA geboren 1991 und aufgewachsen in Oldenburg | 2008 erste Praktika in der Filmproduktion in Oldenburg und Köln | 2010 Abitur an der Freien Waldorfschule Oldenburg | 2010 Praktikum in der Aufnahmeleitung bei Brainpool TV | 2011 Produktionsassistent bei Schwarzseher | 2012 mehrmonatige Reise durch Südasien | 2012-2016 Studium Kreativ Produzieren an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts | Studierendenvertreter | Stipendium der VFF

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

[Produktion]:2016 Die Pantherin [21´ / Spielfilm] B: F. Engstfeld, B/R: L.-M. Emrich, K: A. Schultze-Lindemann, S: C. Tworuschka, L. Beck, VA: T. Küspert | i sleep in the river’s bed [ca. 30´ / Dokumentarfilm / in Postproduktion] R/Ko-P: L. Brinkmann, M. Hanspach, K/Ko-S: M. Hanspach, Ko-S/SD: M. Heibach || 2015 TRIP [47´ / Mockumentary] auch Regie u. Kamera gemeinsam mit D. Colquhoun, S/SD: Z. Madjarevic || 2014 ARK [9´ / Spielfilm] B: J. Heicks, R: O. Meinborn, K: B. Weber, S/SD: L. Hoffmann, VA: P. Anlauf || 2013 Je t’aime [5´ / Spielfilm] B: J. Angerer-Zimth, R: H. Lucas, K: S. Beyer, S/SD: M. Heibach, VA: J. Müller | Lotta [5´ / Spielfilm] gemeinsam mit R. Schaefer, B/R/S/SD: Y. Höhnerbach, K: M. Hanspach || 2012 Von Mäusen und Menschen [6´ / Dokumentation] auch Regie, K: O. Meinborn, S/SD: Z. Madjarevic
Weitere Projekte: 2013-2015 WDR3 Jazzfest [3´-8´ / Online-Videoclips] gemeinsam mit N. Meinshausen, D. Colquhoun, R. Schaefer

FESTIVALS & PREISE

Die Pantherin New Renaissance Film Festival 2017 (Amsterdam, Niederlande), Preis für »Best Debut Film or Student Film« & nominiert für »Best Actress« | 38. Filmfestival Max Ophüls Preis 2017, Saarbrücken | 15th Dhaka International Filmfestival 2017, Dhaka (Bangladesch) | 3rd Erie International Film Festival 2016, Erie (Pennsylvania, USA) | female short cuts 2016, Düsseldorf | Independent Film Festival 2016, Rom (Italien) | Filmtage Hückelhoven 2016 | 27. Kinofest Lünen 2016, nominiert im Wettbewerb »Erster Gang I« | Cutting Edge Film Festival 2016, Pompano Beach (Florida, USA)

ABSCHLUSSPROJEKT


 

  799
Share this: